Entwurf & Konstruktion

Seit 1988 entwerfen und konstruieren wir Boote, Yachten und Segelschiffe beginnend beim ersten Design und Konzept über die Bauspezifikation bis hin zur fertigen Werkstattzeichnung und zur Montage- und Wartungsanweisung. Unser erfahrenes Team aus Konstrukteuren, Designern und Ingenieuren kann den Großteil der Bandbreite des modernen und traditionellen Schiffbaus abdecken. Bei Großprojekten arbeiten wir mit spezialisierten Partnern zusammen, z.B. Oliver Design/Bilbao für den Innenausbau, SDC/Hamburg und Technolog Services/Hamburg für Stahlrümpfe. Zeichnungen erstellen wir auf Wunsch mit Abnahme durch Klassifikationsgesellschaften (DNVGL, Lloyds Register, ABS etc.), durch die Berufsgenossenschaft Verkehr (ehemals SeeBG), durch die Maritime and Coastguard Agency (MCA) und andere. Wir wissen mit den Baumaterialien Stahl, Holz und GfK umzugehen und holen uns für CfK und Aluminium erfahrene Partner dazu.

Auszug aus den Referenzen:

  • Segeldinghis, 2-4 m
  • Tuckerboot, 8 m
  • Segelyachten, 20 m
  • Gentlemanracer, 12 m
  • Motorkajütyacht, 21 m
  • Römische Galeere, 28 m
  • Gaffelkutter, 39 m
  • Brigg, 50 m
  • Gaffelschoner, 60 m
  • 3-Mast-Bark, 111 m
  • 5-Mast-Bark, 155 m

Detaillierte Angaben finden Sie in den Referenzen.

Großsegler, Segelpassagier-, Trainings- und Schulschiffe

Wir entwerfen und konstruieren klassische und traditionelle Segelschiffe jeder Größe für die kommerzielle und private Nutzung. Wir decken alle Fachgebiete des Neubaus, der Reparatur, des Refits und der Restaurierung ab und fertigen auf Wunsch alle benötigten Unterlagen und Zeichnungen.
Spezialisiert auf Großseglertakelagen sind wir fähig klassische und moderne Konzepte zu erstellen. Dazu gehören Gaffel- und Rahtakelagen, deren Kombinationen, sowie Bermuda- und Dynariggs. Unsere Expertise reicht vom Schiff mit traditioneller Handbedienung bis hin zum vollautomatisierten und sensorgesteuerten System. Traditionelle Jarvis-Brasswinden und manuelle Rahfallwinden sind uns ebenfalls nicht fremd.

Wir arbeiten u.a. mit historischen Unterlagen, fertigen Entwürfe per Hand, lassen Windkanalversuche durchführen und berechnen Strukturfestigkeiten nach der Finiten-Elemente-Methode. Des Weiteren verfügen wir über eine sehr große Bibliothek historischer Pläne und Veröffentlichungen. Unsere Erfahrung aus 30 Jahren Seefahrt auf Schiffen mit klassischen/traditionellen Takelagen findet sich in unserer Arbeit wieder.

Mit Fokus auf die Takelagekonstruktion bieten wir auch das zeichnen von Takelagen auf „fremde“ Rümpfe oder das Anfertigen der Unterlagen für den Umbau von Berufsfahrzeugen zu Großseglern an.

Weitere Leistungen:

Klassische Segelyachten

Neben den traditionellen Schiffen und Booten entwerfen und konstruieren wir ebenfalls hochwertige klassische Segelyachten. Im Fokus liegen dabei oftmals die Repliken, Refits und Restaurierungen von Yachten bekannter Konstrukteure. Unsere Leistungen auf diesem Gebiet reichen von der Beratung, über die Bauaufsicht bis hin zur Komplettbetreuung.

Im Bereich Entwurf und Konstruktion können wir sämtliche für den Bau und die Indienststellung benötigten Unterlagen liefern. Dazu gehören u.a. Zeichnungen für Rund- und Knickspant Yachten, Bauunterlagen für den Rumpf und die tragende Struktur, Antriebsanlagen, Deckslayouts, Elektro- und Rohrleitungspläne, Verschluss- und Sicherheitspläne sowie bei Bedarf den schiffseitigen Teil des ISM Code. Besonderes Augenmerk legen wir auf die Auslegung und Konstruktion der Takelage, der Linien sowie auf das Kiel und Ruder.

Schon früh im Entwurfsstadium stellen wir sicher, dass Ihre Segelyacht gut ausbalanciert segelt und ausreichend ballastiert ist. Um bestmögliche Performance zu garantieren, greifen wir auf moderne Verfahren zur Geschwindigkeitsvorhersage zurück. Wir setzten sowohl moderne Software (VPP) als auch Wind- und Schleppkanalversuche ein.

Unter Beibehaltung der klassischen Optik sind wir in der Lage, je nach Kundenwunsch, moderne Komponenten, wie zum Beispiel kaptive hydraulische Winschen, einfließen zu lassen, um beispielsweise den Crewbedarf gering zu halten. Des Weiteren können wir moderne Technik diskret auslegen und unterbringen, um gehobenen Komfortansprüchen gerecht zu werden ohne dabei die Seele einer klassischen Yacht zu beeinträchtigen.

Auf Wunsch liefern wir neben den technischen Zeichnungen auch Renderings, sodass Sie schon im frühen Stadium der Planung in Ihrer Yacht spazieren gehen können. Mit Fokus auf die Takelagekonstruktion bieten wir auch das Zeichnen von Takelagen auf „fremde“ Rümpfe oder das Anfertigen der Unterlagen für den Umbau von Berufsfahrzeugen zu Segelyachten an. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung sind wir in der Lage den hohen Ansprüche unser Kunden gerecht zu werden und diese bei den Werften und Lieferanten durchzusetzen, ohne dabei das Auge für das Detail und Budget zu verlieren. In Zusammenarbeit mit der Universität Kiel lassen wir Windkanal- und Schleppkanalunterlagen erstellen.

Weitere Leistungen:

Motoryachten

Wir entwerfen und konstruieren Superyachtbeiboote und Motoryachten aus Holz in traditioneller (Karweel- oder Klinkerbauweise) oder moderner Bauweise (Formverleimt). Unsere Erfahrungen reichen vom venezianischen Wassertaxi bis zum Gentelman Racer. Des Weiteren entwerfen und konstruieren wir große Motoryachten aus Stahl oder Aluminium.

Im ersten Schritt erstellen wir mit Ihnen das Lastenheft für Ihre Yacht und fertigen darauf basierend und unter Berücksichtigung des vorgegebenen Budgets die ersten Entwürfe. Darauf aufbauend erarbeiten wir die Konstruktion und die Bauspezifikation. Zur Verfeinerung des Entwurfs lassen wir Widerstandsberechnungen und Schlepptankversuche durchführen. Darüber hinaus suchen wir für Sie geeignete Werften und betreuen die Arbeiten bis zu Fertigstellung.

Weitere Leistungen:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung unserer Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutz